So können Sie helfen

Unsere Kernaufgabe besteht in der Beratung und Unterstützung von Opfern von häuslicher Gewalt und von Stalking sowie in der Begleitung von Opfern im Strafverfahren durch psychosoziale und juristische Prozessbegleitung.

Diese Aufgaben werden zur Gänze vom Bundesministerien für Gesundheit und Frauen, dem Bundesministerium für Inneres und dem Bundesministerium für Justiz finanziert.

Nicht umfasst ist die finanzielle Unterstützung von Opfern in materiellen Notlagen.

Mit Ihrer Spende tragen Sie dazu bei, dass wir Opfer bei Bedarf bei der Finanzierung technischer Sicherheitsmaßnahmen wie z.B. dem Einbau eines Sicherheitsschlosses oder mit finanziellen Aushilfen für Nahrung, Kleidung oder Schulbedarf der Kinder unterstützen können.

Unsere Bankverbindung:

Verein Wiener Interventionsstelle gegen Gewalt in der Familie

Bank Austria: IBAN: AT65 1200 0006 1077 5702 | BIC: BKAUATWW

Verwendungszweck: „Spende für Opfer in Notlagen“

Vielen Dank für Ihren Beitrag!